Mein Tipp im Juli 21: Hape Kerkeling, Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich

Ich mag Hape Kerkeling und ich mag Katzen, besonders unseren Kater „Curtis".
Deshalb war ich schon ganz gespannt auf Hape neuestes Buch, „Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich.”
Seit der Komiker mit acht Jahren „Peterle” von Tante Elfriede geschenkt bekommen hatte, ist er katzenverrückt. Er lebte mit dem getigerten Kater „Hömma” zusammen. Mit „Samson (nach meinem Tabak für Selbstgedrehte)” oder mit „Spock, weil das Tier so spitze Ohren hatte, wie die Figur aus Raumschiff Enterprise. Aktuell bestimmt „Anne-bildschön und superschlau” sein Leben. Er weiß, „Die Zuwendung, die man seinen Vierbeinern schenkt, bekommt man hundertfach zurück, sie verstehen uns Menschen und erweitern unsere Sensorik.”
Das Buch ist eine Mischung aus Ratgeber rund um die Katze und sehr persönlichen Anekdoten und Erinnerungen, die viel über Kerkeling privat verraten. Wer den Alltag mit Katzen kennt, wird beim Lesen vieles wiedererkennen, wird lachen und bewegt sein. Ein tierisches Lesevergnügen, unterhaltsam, informativ und unglaublich witzig. Auch für Hundeliebhaber.
Das Buch gibt es übrigens auch als Hörbuch. Grandios und unverwechselbar eingelesen vom Autor himself.

 

Kerkeling, Hape
Piper Verlag
ISBN/EAN: 9783492080002
22,00 € (inkl. MwSt.)