Buchtipps - Julia Giesen

Zelda sieht mit ihren 21 Jahren die Welt ein bisschen anders als die anderen Menschen. Sie besucht regelmäßig eine Einrichtung für Menschen mit speziellen Bedürfnissen. Sie lebt bei ihrem älteren Bruder Gert, der alles geben würde, um sie zu beschützen. Mit einem Studium an der Universität möchte er sich und Zelda ein besseres Leben ermöglichen.…
  Thies und Sophie haben sich in den idyllischen Elbauen im Wendland den Traum vom harmonischen Landleben erfüllt und wohnen dort Haus an Haus mit ihren Freunden Inga und Bodo. Beide Familien genießen die Abgeschiedenheit sowie die Näher zur Natur und möchten ihren Kindern eine wohlbehütete Kindheit schenken. Bis zu dem Tag als Aaron, der…
Da ich situationsbedingt momentan viel Zeit mit meinen Kindern verbringe, wie wahrscheinlich viele andere Eltern auch, stelle ich diesen Monat ein Kinderbuch vor: „Charlie - Ein Schulbus hebt ab“ von Irene Zimmermann Als der Hausmeister Freddie eines Morgens mit einem knallgelben, verbeulten Schulbus über den Pausenhof des Internats…
So harmlos das Buch von außen auch scheint. Lassen Sie sich nicht täuschen! Die Geschichte hat es in sich und hallt noch lange nach... Kate Riordan erzählt in ihrem Roman „Das verborgene Zimmer“ von der Mutter Sylvie Durand und deren beiden Töchtern Emma und Elodie. Sylvie reist nach vielen Jahren mit der jüngeren Tochter Emma in die Provence,…