0
17,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783715208329
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1 x 21 x 21.6 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

'Du öffnest ein Buch, und das Buch öffnet dich.' So schwärmt ein chinesisches Sprichwort vom Wunder des Lesens. Aber wie erza¨hlt man davon, und zwar fu¨r Kinder, die noch keine Buchstaben kennen? Barbara Lehman erza¨hlt von einem Mädchen, das ein rotes Buch findet. Später blättert es darin und sieht einen Jungen, der an einem fernen Strand im gleichen Buch blättert. Als das Mädchen sich umdreht, wendet sich auch der Junge ihm zu. Die Kinder schauen ins Buch, in die Welt - und erblicken einander. Mit Luftballonen fliegt das Mädchen zum Jungen. Er sieht sie kommen, in seinem Buch. Die beiden finden zusammen, und das Buch wandert weiter. Ein neuer Leser entdeckt es. Auch die emotionale Ebene überzeugt, denn die Bilder erzählen von zwei Kindern, die sich je ganz allein in ein Buch vertiefen, die aufschauen, aufstehen und Freunde finden.

Autorenportrait

Barbara Lehman (1963) studierte Kommunikationsdesign am Pratt Institute in Brooklyn. Seit sie 2005 mit The Red Book den wichtigsten amerikanischen Kinderbuchpreis gewonnen hat, konzentriert sie sich ganz auf das komplexe Spiel von Bildwelten, Fiktion und Lesewirklichkeit.