0

Psst! Gute und schlechte Geheimisse

Ein Zusammenlesebuch für Kinder und Erwachsene

Below, Christin-Marie/Russo, Andrea/Abedi, Isabel u a
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783748801788
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2 x 24.4 x 20.6 cm
Lesealter: 6-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein besonderes und wichtiges Buch" (Der Kinderschutzbund) Frankie ahnt, warum sein Freund Lars nicht zugibt, wer ihm das blaue Auge verpasst hat, und setzt alles daran, dieses Geheimnis zu lüften und Lars zu beschützen. Auch Felix will unbedingt in das Geheimnis seiner neuen Klassenkameraden eingeweiht werden, um dazuzugehören, und hätte doch besser auf sein Bauchgefühl gehört. Fiete Horstkötter und die Meisterdetektive hüten ihr Geheimnis vor dem großen Unheimlichen. Anna hat im Schmetterlingshaus eine großartige, geheime Überraschungsidee. Und Emmas Knoten im Bauch löst sich erst, als sie ihr Versprechen bricht und ihrer Mama das Geheimnis erzählt, dass ein Mitschüler am nächsten Tag verhauen werden soll. In diesen und weiteren Geschichten und Gedichten erzählen bekannte Kinderbuchkünstler von Geheimnissen, die glücklich machen, und solchen, die unbedingt gelüftet werden müssen. Daneben finden Eltern, Pädagogen und andere Begleiter Expertentipps und Denkanstöße, die der Kinderschutzbund und die Herausgeberinnen gemeinsam entwickelt haben. So erfahren Kinder wie Erwachsene, wie sie gute von schlechten Geheimnissen unterscheiden, wann sie nach Hilfe suchen sollen und wo sie Hilfe finden können.         Beleuchtet ein wichtiges und vielschichtiges Thema auf kindgerechte Weise in seinen verschiedenen Facetten         Eröffnet Wege, mit Kindern über Themen wie Missbrauch, seelische und körperliche Gewalt sensibel ins Gespräch zu kommen         Mit praktischen Hinweisen und Expertentipps, die Kindern, Eltern, Pädagogen und anderen Begleitern dabei helfen, gute von schlechten Geheimnissen zu unterscheiden         Begleitet und mit konzipiert vom Kinderschutzbund Ein Buch über Geheimnisse, die verborgen bleiben dürfen, und solche, die ans Licht müssen

Autorenportrait

Andrea Russo schreibt seit vielen Jahren Bücher für Erwachsene und Kinder. 2020 wurde sie für ihr Kinderbuch Green Witch mit der Kalbacher Klapperschlange ausgezeichnet. Christin-Marie Below schreibt ebenfalls Romane und Kinderbücher. Dabei ist es ihr wichtig, starke Figuren zu erschaffen, mit denen Kinder sich identifizieren können. Die beiden sind nicht nur ein eingespieltes Autorinnenteam, sie sind auch Mutter und Tochter. Gemeinsam haben sie für Schneiderbuch die Kinderbuchreihe um das kleine Vampirmädchen Mirella Manusch ins Leben gerufen. Nun haben die beiden als Herausgeberinnen dieses außergewöhnliche Anthologie-Projekt Rund um Geheimnisse nicht nur initiiert, sondern neben zwei wunderbaren Geschichten auch das Vorwort und in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund die Begleittexte beigesteuert. Kindern dabei zu helfen, den Unterschied zwischen guten und schlechten Geheimnissen zu erkennen, und ihnen konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, liegt den Autorinnen schon lange sehr am Herzen. Der Kinderschutzbund (DKSB) setzt sich als größte Kinderschutzorganisation Deutschlands seit mehr als sechs Jahrzehnten für die Umsetzung der Kinderrechte, das Recht aller Kinder und Jugendlichen auf ein gewaltfreies Aufwachsen und soziale Sicherheit ein. Er begleitet dieses wichtige und außergewöhnliche Projekt mit großem Engagement und all seiner Kompetenz von Anfang an. Mit Texten von Isabel Abedi, Christin-Marie Below, Anastasia Braun, Zoran Drvenkar, Antje Herden, Ute Krause, Jutta Richter, Andrea Russo, Christian Scheer, Deniz Selek, Antje Szillat, Stefanie Taschinski und Frantz Wittkamp und mit Illustrationen von Susanne Göhlich, Stefanie Harjes, Stefanie Jeschke, Barbara Jung, Günter Mattei, Sabine Mielke, Isabel Pin, Florentine Prechtel, Axel Scheffler, Annabelle von Sperber, Karsten Teich und Meike Töpperwien.

Schlagzeile

Ein Buch über Geheimnisse, die verborgen bleiben dürfen, und solche, die ans Licht müssen