0

Nachverhandlung von Outsourcing-Verträgen

Effizienz und Flexibilität in komplexen Leistungsbeziehungen, Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations

69,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783834909879
Sprache: Deutsch
Umfang: XVIII, 254 S., 15 s/w Tab.
Format (T/L/B): 0.9 x 21 x 14.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2008
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

InhaltsangabeDas Produktivitätsparadoxon des Outsourcing; Zur ökonomischen Theorie der Nachverhandlung und Terminierung von Verträgen; Eine theoretische Analyse und empirische Exploration der Outsourcing-Kooperation; Nachverhandlung von Outsourcing-Verträgen: Ein ökonomisches Modell; Produktivitätssteigerung durch komplexe Verträge

Autorenportrait

Dr. Beatrix Alexandra Ertsey promovierte bei Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot am Institut für Information, Organisation und Management der LMU München. Sie war freiberufliche Beraterin der PricewaterhouseCoopers AG. Sie ist als Commercial Manager (Financial Engineering für große Outsourcing-Projekte) bei der Siemens AG in München tätig.

Inhalt

Das Produktivitätsparadoxon des Outsourcing; Zur ökonomischen Theorie der Nachverhandlung und Terminierung von Verträgen; Eine theoretische Analyse und empirische Exploration der Outsourcing-Kooperation; Nachverhandlung von Outsourcing-Verträgen: Ein ökonomisches Modell; Produktivitätssteigerung durch komplexe Verträge

Weitere Artikel vom Autor "Ertsey, Beatrix Alexandra"

Alle Artikel anzeigen