0

Funkelsee - Das einsame Lied der Pferde

Funkelsee 6

Auch erhältlich als:
15,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783965941175
Sprache: Deutsch
Umfang: 262 S.
Format (T/L/B): 3.4 x 21.2 x 15.4 cm
Lesealter: 10-14 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein neues, wildes Pferdeabenteuer vom Funkelsee! Die letzte Ferienwoche verspricht noch einmal aufregend zu werden: Malu und Lea dürfen Großtante Gesine zu ihren Filmaufnahmen nach Burg Dunkelwald begleiten. Und als Highlight bekommen die Freundinnen auch noch einen eigenen Wohnwagen als Schlafplatz zugewiesen, direkt neben den Pferdeställen. Doch woher kommt die schaurig-schöne Melodie, die nachts zu ihnen in den Wohnwagen dringt? Während um sie herum die Filmarbeiten beginnen, entdecken Malu und Lea den einsamen Stall hinter Burg Dunkelwald, den niemand betreten darf und schon bald sind sie einem düsteren Geheimnis auf der Spur. Die Funkelsee-Reihe - mitreißender Mix aus Pferden, Freundschaft und Abenteuern Spannende Bücher mit starken Mädchencharakteren und großen Geheimnissen. Ein perfektes Geschenk für Pferdenarren ab 10 Jahren. Für Fans von Elena Ein Leben für Pferde, Pferdeflüsterer-Academy und Charlottes Traumpferd. Bisher erschienen: Band 1: Flucht auf die Pferdeinsel Band 2: Versunken in der Pferdebucht Band 3: Das goldene Fohlen Band 4: Der Ruf der wilden Pferde Band 5: Das Tal der verlorenen Pferde Band 6: Das einsame Lied der Pferde Stimmen zum ersten Band "Funkelsee - Flucht auf die Pferdeinsel": 'Das Buch ist lang, aber es ist mir vorgekommen, als ob es nur 50 Seiten gewesen wären. Am Ende war es nämlich so spannend, dass ich es nicht mehr weglegen konnte.' Junia Martel (9 Jahre), Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de 'schnell wird klar, dass die Geschichte viel mehr ist als ein Pferdebuch. (.) Die sympathischen Hauptpersonen und die gelungene Mischung aus Spannung, Tierliebe, Freundschaft und ein bisschen Verliebtheit lassen auf den Beginn einer neuen Reihe hoffen' Sigrid Born, ekz-Bibliotheksservice

Autorenportrait

Ina Krabbe studierte Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer am besten konnte: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, drei Kindern und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.