0

Mein Buchtipp im Dezember: Ingo Bott, Pirlo

Dr. Anton Pirlo hatte es nicht immer leicht im Leben. Als Sohn eines türkischen Clans-Vorstands, der in Frankfurt viele Fäden in Händen hielt, brach er vor Jahren den Kontakt zu  seiner Familie ab und nahm eine neue Identität an. Er studierte Jura, promovierte und arbeitet nun als kleiner Rechtsanwalt zusammen mit Sophie Mahler, der Tochter einer sehr angesehenen Anwaltskanzlei. Er möchte ab sofort mit  nichts mehr Illegalem zu tun haben und vor allem sozial schlechter gestellten Menschen helfen.

Doch eines Tages steht der Kronprinz eines albanischen Clans vor ihm und bittet ihn um Hilfe. Am vorherigen Abend stritt dieser in einem Club mit einem Anführer einer Nazi-Rock-Bande und als er den Club verließ, lag der Rocker mit einem Messer im Bauch auf dem Parkplatzplatz.  Und da er helfen wollte, nahm er das Messer aus der Wunde und wollte erste Hilfe leisten. Dummerweise war der Angegriffene schon tot und nun alle Fingerabdrücke und DNA auf der Waffe und am Tatort. Und keiner glaubt ihm, dass er nicht der Täter ist. Und Dr. Pirlo soll es doch nun bitte richten..!

Lange tappen die Rechtsanwälte im Dunklen, bis eine geheimnisvolle  Frau Anton den Kopf verdreht und sich der ganze Fall ganz anders entwickelt als es zu Beginn den Anschein hatte.

Pirlo ist erfrischend anders. Eine sehr angenehme Person am Krimi-Himmel, die Lust auf viele Fortsetzungen macht!

Der zweite Fall für die Strafverteidiger Pirlo und Mahler - Kriminalroman, Strafverteidiger Pirlo 2
Einband: Paperback
EAN: 9783651001145
16,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Sabine Hollermeier