0

Haydauer Treffen - Mit Verleger:innen im Ges…

Unvergesslich - Ein Treffen mit Verlegerinnen und Buchhändlern im Kloster Haydau.

Auf Einladung von sieben großartigen Verlagen diskutierten etwa 80 Büchermenschen über die Zukunft unserer Branche

Erfolgreiche Spendenaktion zum Eibacher Tröd…

Zum Eibacher Trödelmarkt hatten wir uns vorgenommen, unsere während der Pandemie angesammelten alten Leseexemplare gegen eine symbolische Spende zu Gunsten der Ukraine-Hilfe zu abzugeben. Die soziale Projektidee unseres Freundes Manfred Seidelberger, „Gratis vs Spende“ half uns bei der Umsetzung. 

Neue Blumen, neue Bücher

Unsere Bücher der Woche!

 

 

Unsere Bilderbuchausstellung für das Frühjah…

Aktuell finden Sie diese Bücher auch in der Kita Kunterbunt in Nürnberg.

Auch in Ihrer KiTa bieten wir gerne eine Bilderbuchausstellung an. Gerne kommen wir persönlich vorbei und stellen unsere Lieblingsbücher Ihren Eltern und ErzieherInnen vor. Laden Sie uns ein!

Hier können Sie schon einmal stöbern!

Übrigens: Wir stellen auch Büchertische zu…

Lesekünstler des Jahres: Rüdiger Bertram las…

Mit der Auszeichnung kürte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum vierzehnten Mal eine Kinderbuchautorin bzw. einen Kinderbuchautoren, deren bzw. dessen Lesungen das Publikum besonders begeistern.

Hier finden Sie monatlich neue Tonies

Die neuen Tonies sind da! Sie können hier auch bequem über unsere Website bestellen und die Tonies dann in der Buchhandlung abholen.

Auf Wunsch richten wir für unsere Kunden eine Fortsetzung ein und legen für Sie die monatlichen Neuerscheinungen automatisch zurück. Aktuell haben wir Tonieboxen in steingrau und rot auf Lager.

 

Schöne Natursteinfliesen bei Pelzner

Diese schönen Natursteinfliesen haben wir auf der Ambiente in München entdeckt - und uns verliebt. Für Sie haben wir jetzt die allerschönsten Motive nochmals nachgeordert.

 Zum Aufhängen, Unterstellen, Bestaunen, Verschenken und Freuen!

Wie können wir mit unseren Kindern über den…

Auf radioeins wurde in dem Beitrag "Mit Kindern über den Krieg sprechen" Kinder- und Jugendbücher zum Thema vorgestellt. Mit dabei: Heather Camlot: "Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.…

In der gemütlichen Ortschaft Kiesbach gibt es für Detektive wie Jannik, Pola und Lulu nichts zu tun! Das ändert sich als die drei den Geheimagenten Peggory Jones und seine Assistentin Marianna kennenlernen. Er erzählt ihnen, dass es Fabelwesen wirklich gibt und das im Moment einige von ihnen verschwinden. Voller Eifer stürzen sich die fünf in die Ermittlungen.

Iglhaut ist die sympathische, aber etwas rauhbauzige Schreinerin, die im Hinterhof eines Münchner Mietshauses ihre Werkstatt hat. Dort kriegt sie, meistens unfreiwillig, die Geschichten ihrer Mitbewohner erzählt, obwohl sie eigentlich lieber ihre Ruhe hätte – mit ihrer verflossenen Liebe, ihrem kaputten Backenzahn, ihren komplizierten Eltern und ihrem Hund hat sie schon genug zu tun.

Giorga und Filippo sind ein Paar, Mitte dreißig und leben in Mailand. Die beiden sind etwas lethargisch und unstet. Sie führen eine „seltsame“ Beziehung. „Ihre Träume sind verflogen.“ Giorga hat ihr Schauspielstudium abgebrochen und jobbt als Kassiererin in einem Supermarkt. Filippo führt widerwillig die Bar seiner Eltern.

Die 11jährige Flora hat es nicht leicht, vor allem nicht mit sich selbst. Am liebsten haut sie vor ihren zahlreichen Problemen ab, und dabei trifft sie einmal in einer Gartenlaube auf eine alte Frau mit einer wunderschönen Eselin, die sie überraschender Weise sehr gerne mag. Dort, bei Mamou, einer Romi, findet sie einen Ort zum Untertauchen  und Wohlfühlen.

Mal wieder hat mich der Diogenes Verlag nicht enttäuscht! Nicht nur, dass der Diogenes Verlag in diesem Jahr sein 70jähriges Bestehen feiert, sondern auch immer ein Garant für gute Bücher ist.

Hoch oben im Mabombo -Gebirge steht das "The Grand" (großartigstes Hotel der Welt)mit eintausend Fenstern ,Mengen von Etagen und abenteuerlichen Zimmern. Eines Tages darf ein ganz gewöhnlicher Junge aus Barry namens Vincent das Glück haben mit der Schuhputzkiste(ein Geschenk seines Großvaters) Schuhe im "The Grand" zu putzen.

11.07.202219:30 Uhr

In der Regel treffen wir uns alle zwei Monate in unserer Buchhandlung, um über ausgewählte Bücher zu diskutieren. Gerne dürfen Sie sich uns anschließen - Voraussetzung ist, dass Sie diese Titel vorher gelesen haben. Am 11. Juli 22  diskutieren wir über Fernando Aramburu, "Patria". Die Einführung will Inge Baumann-Horrender übernehmen.

Unsere Prospekte

Unsere Prospekte finden Sie hier:

bilderbuchhimmel-2020.jpg                             buecher_die_wir_empfehlen.jpg
Bilderbuchhimmel                                 Bücher, die wir empfehlen