0

Mein Tipp im August: Dirk Sternmann, Maksym

Dirk Sternmann ist in Nöten. Nach den ersten vier Jahren ihrer Erziehung des gemeinsamen Sohnes Herrmann möchte seine Frau wieder ins Berufsleben einsteigen. Das bedeutet: Sie wird  für ein halbes Jahr ins Österreichische Kulturinstitut nach New York geschickt. Ein Kindermädchen muss her. Entgegen Sternmanns Vorstellungen wird es nicht eine junge Blondine aus dem Osten, sondern ein ehemaliger MMA Kämpfer aus der Ukraine.

Anekdotenreich erzählt Dirk Sternmann vom nicht nur Aufeinanderprallen zweier Lebenswelten. Eine tolle Vater-Sohn Geschichte mit sehr viel eigenwilligem Humor. Unbedingt lesenswert!

Roman, Rowohlt Hundert Augen
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783498002671
23,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Thomas Höreth