0

Mein Buchtipp im Juli: Thorsten Schleif, Richter morden besser

Siggi Buckmann ist das Leben als Richter langsam leid. Früher stürzte er sich noch enthusiastisch in die Fälle und kämpfte für Gerechtigkeit, aber mittlerweile hat er seinen Kampf aufgegeben. Zu viele seiner Urteile wurden in 2. Instanz aufgehoben, nicht selten, weil vielleicht doch der eine oder andere Justizangestellte die Hände aufhielt.

Als ein alter, obdachloser Freund von ihm an einer Überdosis stirbt, interessiert sich keiner für die Ursache. Obwohl sowohl die Polizei als auch die Justiz weiß, wer für dessen Tod verantwortlich ist. Als Buckmann dem Mörder zu nahe kommt, bedroht dieser sogar seine Familie. Und genau das rüttelt ihn auf. Wenn schon von Seiten des Gesetzes niemand zur Verantwortung gezogen wird, dann muss es andere Mittel und Wege geben, den Mörder zu bestrafen. Und genau diese Wege findet er, ganz unauffällig, aber sehr effektiv…!

Der Autor, der selbst Richter und somit ein genauer Kenner der Justiz ist, hat mit diesem Krimi ein ganz wunderbares Debüt geschaffen.

Ein wunderbarer, humorvoller Krimi, der mit wenig Brutalität auskommt und trotzdem durchgehend spannend ist.

Roman, Die Siggi Buckmann-Reihe 1
Einband: Englische Broschur
EAN: 9783453426160
11,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Sabine Hollermeier